Hier erfahren Sie alles über Manuka-Honig

Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits im Honig-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Passwort vergessen?

Unbeantwortetes Thema

Manuka vs. Corona


Autor
Nachricht
Verfasst am: 24. 03. 2020 [09:41]
detlefmix
Dabei seit: 17.03.2007
Beiträge: 135
Wir erleben die Welt am Anfang von 2020 in panischer Angst vor einem bislang unbekannten Erreger, der offenbar bereits in unserer unmittelbaren Umgebung angekommen ist. Ich wurde mehrfach angerufen und gefragt, ob man sich mit Manuka-Honig gegen das Corona-Virus schützen könne. Die bisherigen Beobachtungen lassen den Schluss zu, dass Menschen mit einem starken Immunsystem die Erkrankung relativ rasch und unbeschadet überstehen können. Dazu kann der Honig einen Beitrag leisten. Eine Besonderheit des Virus soll sein, dass es sich nicht erst in der Lunge vermehrt, wo die heftigsten Symptome ausgelöst werden, sondern bereits im oberen Rachenbereich. Dort ist, wie wir wissen, eine direkte Honigbehandlung durchführbar, und ein vorsorgliches Überziehen der Rachenschleimhäute mit einem Honigfilm kann möglicherweise eine Besiedelung durch die gefährlichen Viren verhindern. Manuka-Honig entfaltet seine wohltuende Wirkung allerdings auch unter weit weniger dramatischen Umständen. Probieren Sie es aus.