Hier erfahren Sie alles über Manuka-Honig

Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits im Honig-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Passwort vergessen?

Thema ohne neue Antworten

Manuka Honig und Herpes


Autor
Nachricht
Verfasst am: 28. 03. 2013 [13:53]
rococozephyr
Dabei seit: 28.03.2013
Beiträge: 1
Guten Tag,

Gegen Lippenherpes eignen sich als Hausmittel schwarze Teebeutel und Manuka Honig besonders. Schwarze Teebeutel gehören mit zu den einfachsten und bewährtesten Hausmitteln, die es gibt. Denn dieser Tee beinhaltet große Mengen an Tannin, die entzündungshemmend und antiviral wirken. Um den schwarzen Tee anzuwenden, muss ein Teebeutel – dabei ist die Marke unwichtig – in eine Tasse kochendes Wasser gegeben und zum Abkühlen einige Minuten beiseite gestellt werden. Der lauwarme oder bereits kalte Teebeutel kann dann für etwa fünf Minuten leicht auf die Fieberbläschen gedrückt werden. Dieser Vorgang sollte zwei bis drei Mal pro Tag wiederholt werden.

Das Hausmittel Manuka Honig stammt aus Neuseeland und ist ein medizinischer Honig, der die Heilung von Herpes verschnellert. Dieser Honig wirkt antiviral, antibakteriell und besitzt wundheilende Eigenschaften. Wenn die Symptome beginnen, sollte der Manuka Honig auf die betroffenen Stellen mehrmals täglich aufgetragen werden.

Gruß
Rococo
Verfasst am: 18. 03. 2013 [11:29]
hb-1
Dabei seit: 18.03.2013
Beiträge: 1
"DetlefMix" schrieb:

Ob man etwas erfolgreich behandeln kann, wird man frühestens erfahren, wenn man mit der Behandlung begonnen hat. Vom Bestellen und Fragen allein geht es wahrscheinlich nicht weg. Also, ausprobieren, immer wieder auftragen und sehen was passiert.

Es wäre sicher nicht verkehrt, den Hausarzt einzubeziehen. Herpesviren ziehen sich gewöhnlich immer wieder zurück, und kommen erneut zum Vorschein, sobald das Immunsystem geschwächt ist. Manchmal ebnen sie auch den Weg für eine bakterielle Superinfektion z.B. durch Strepto- bzw. Staphylokokken. Auch das wäre für diesen starken Manuka-Honig kein Problem. Eventuell könnte man ihn dabei noch mit Propolis unterstützen.

Gute Besserung!


danke für Deine Antwort Detlef
Habe mir auch schon Dein Buch gekauft, sehr interessant...

Jetzt habe ich noch ein paar Fragen, wie ist das mit dem Manuka Honig und zum Beispiel enzündete Nerven? Oder Ischias Nerv?? Hilf es auch??
Problem ist, ich hatte vor ca. 1 Monat Schock, davon hatte ich irgendwo im Rücken den Nerv eingeklemmt und enzündet. Das ist jetzt weg aber jetzt ist das unten am Becken, glaube der Ischias Nerv. Da helfen nicht mal die Pille aus der Apotheke gegen Schmerzen, die sind mega schwach..
Der bestellte Manuka Honig MGO 550 sollte heute endlich kommen. Am Samstag habe ich in Reformhaus geholt Manuka von Hoyer. Da steht nicht diese MGO, warum?? Wusste niemand warum, auch in Internet habe ich gesucht leider erfolgslos... Probiere noch mail schicken an Hoyer was sie da sagen...
Verfasst am: 12. 03. 2013 [10:26]
DetlefMix
Dabei seit: 17.03.2007
Beiträge: 132
Ob man etwas erfolgreich behandeln kann, wird man frühestens erfahren, wenn man mit der Behandlung begonnen hat. Vom Bestellen und Fragen allein geht es wahrscheinlich nicht weg. Also, ausprobieren, immer wieder auftragen und sehen was passiert.

Es wäre sicher nicht verkehrt, den Hausarzt einzubeziehen. Herpesviren ziehen sich gewöhnlich immer wieder zurück, und kommen erneut zum Vorschein, sobald das Immunsystem geschwächt ist. Manchmal ebnen sie auch den Weg für eine bakterielle Superinfektion z.B. durch Strepto- bzw. Staphylokokken. Auch das wäre für diesen starken Manuka-Honig kein Problem. Eventuell könnte man ihn dabei noch mit Propolis unterstützen.

Gute Besserung!
Verfasst am: 11. 03. 2013 [15:54]
hb
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2013
Beiträge: 1
Hat da jemand Erfahrung?? Meine 5J Tochter war ca. 3 Tage krank. Nur verkältet. Am 2. Tag bekamm sie Fieber. Am 3. Tag war sie schon gesund nur hat sie Herpes oder Fieberbläschen bekommenn auf beide Seite der Lippen. Das ist aber schon etwa 5 Wochen her und der Herpes ist immer noch da. Habe heute bestellt Manuka Honig MGO 550. Bekomme ich das damit weig??
Danke für jede Antwort.
HB