Hier erfahren Sie alles über Manuka-Honig

Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits im Honig-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Passwort vergessen?

Thema ohne neue Antworten

Nasennebenhöhlen Operation


Autor
Nachricht
Verfasst am: 13. 07. 2016 [13:12]
DetlefMix
Dabei seit: 17.03.2007
Beiträge: 117
Hallo Soeren,

je länger und intensiver die Bakterien und die entzündeten Flächen dem Honig ausgesetzt sind, desto besser. Spülen ist gut, aber danach den Honig z.B. mit dem kleinen Finger tief in die Nase einzubringen und hochzuziehen, verstärkt und verlängert die Wirkung deutlich, besonders über Nacht. Staphylokokken in der Nase sind nicht außergewöhnlich, als antibiotikaresistenter Stamm (MRSA) jedoch problematisch. Der Honig macht da allerdings keinen Unterschied.

Was der Hinweis zu den Eosinophilen anbelangt, weiß ich nicht Recht, was damit gemeint sein soll. Es handelt sich um eine spezielle Unterart der Leukozyten. Eine Eosinopenie (zu geringe Anzahl) war sicher nicht gemeint. Im Blutbild erhöht sind eosinophile Granulozyten typisch bei Parasitenbefall oder auch bei Einsetzen der Heilungsphase.

Honig auf den Ausschlag einfach mal ausprobieren.

Den Honig sollte man natürlich sauberhalten, aber der Besuch einer Fliege dürfte nicht allzu viele Keime hinterlassen haben, die der Honig nicht eliminieren könnte.

Gute Besserung.
Verfasst am: 04. 07. 2016 [09:16]
soeren-1
Themenersteller
Dabei seit: 04.07.2016
Beiträge: 1
Hallo Freunde,

Vor knapp 2 1/2 Wochen hatte ich eine Nasennebenhöhlen Operation aufgrund von Entzündungen in allen Nasennebenhöhlen. Gleichzeitig wurden noch Bakterien vom Staphyloccocus Aureus nachgewiesen. Eosonophile wurden kaum nachgewießen.
Nun spüle ich meine Nase 2 mal am Tag und Abends immer auch mit Manuka Honig. Ist dies zu wenig oder soll ich auch Morgens mit dem Honig spülen ? Ich benutze ungefähr einen halben Teelöffel. Ich nehme den 420* von Larnac.

Heute morgen bin Ich Mit einem Ausschlag am Arm aufgewacht. Kann Ich dafür auch den Manuka honig einfach auf die Stelle geben ?

Kleine Frage am Rande:
Hab den Honig kurzzeitg offen stehen gelassen un eine Fliege hat sich ein bisschen vom Honig gegönnt. Beeinträchtigt das die Qualität des Honigs ?

Danke