Hier erfahren Sie alles über Manuka-Honig

Die geschwürige offene Stelle mit Manuka-Honig MGO100+ vollständig auffüllen und verbinden. Anfangs Verbandswechsel täglich bis mehrmals täglich. Falls erforderlich, zwischendurch mit Kochsalzlösung ausspülen.

Suchen Sie die Zusammenarbeit mit einem Pflegedienst und mit Ihrem Hausarzt. Siehe auch → Diabetisches Fußsyndrom und → Dekubitus

2 Kommentar(e)


Dirk Chaloupka schrieb am 25.09.2016... Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren, habe seit 10 jahren mit offenen Beinen zu tun !!! Nichts hat bisher geholfen !!!
Andreas Fauth schrieb am 29.11.2016... Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter leidet an einen offenen Bein!!was kann man tun??

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.