Hier erfahren Sie alles über Manuka-Honig
Magen-/Darmbeschwerden

Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung)

Verzichten Sie konsequent auf Alkohol und Raffinadezucker. Nehmen Sie dreimal täglich einen Teelöffel Manuka-Honig MGO400+ein, einmal davon zusammen mit einem Esslöffel Blütenpollen in 150 Gramm Joghurt eingerührt. Eine Einnahme im Liegen kann die Wirkung verbessern.


Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.